Behandlung in Zeiten von Corona

Ab Mittwoch, 13. Mai bin ich wieder für Sie da!

Die aktuelle Lage rund um COVID-19 stellt uns alle vor Herausforderungen. Nachdem ich, wie viele andere Dienstleister in dieser Branche auch, mein Medi-Stüberl für eine Zeit lang schließen musste, darf ich Sie nun für Behandlungen wieder begrüßen.

Bitte beachten Sie dabei folgende Bestimmungen und Informationen:

  • bitte tragen Sie die vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung
  • bei grippalen Symptomen (beiderseits) muss der Termin verschoben werden
  • Waschgelegenheit für Hände und Desinfektion ist vorhanden

Nähere Informationen finden Sie bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern. Hier ein Auszug zu den aktuellen Auflagen:

Stand: 6. Mai 2020

„Wichtige Informationen für alle handwerklichen Dienstleister

Ab 06.05.2020 dürfen Kunden wieder alle handwerklichen Dienstleister aufsuchen. Das bedeutet, dass beispielsweise Kosmetikbetriebe, Nagelstudios, (Änderungs-) Schneidereien und Fotostudios öffnen dürfen. Es gelten für alle handwerklichen Dienstleister die allgemeinen Hygieneanforderungen (1,5 m Abstand zwischen den Kunden, Mund-Nasen-Bedeckung für Kunden und Personal, Hygiene- und ggfs. Parkplatzkonzept)“